Ausstoß niedersächsischer Fabriken im Emissionshandel sinkt

(Quelle: dpa) Ausstoß niedersächsischer Fabriken im Emissionshandel sinkt Hannover (dpa/lni) - Die im europäischen Emissionshandelssystem erfassten niedersächsischen Fabriken und Anlagen haben im vergangenen Jahr knapp neun Prozent weniger Treibhausgase ausgestoßen als 2...

Das könnte Sie auch interessieren ...

n-tv.de

Niedersachsen & Bremen: Ausstoß niedersächsischer Fabriken im Emissionshandel sinkt -

Emissionshandel, Fabriken, Ausstoß, Bremen, Niedersachsen, Ausstoss Niedersachsen & Bremen: Ausstoß niedersächsischer Fabriken im Emissionshandel sinkt - n-tv.de  n-tv NACHRICHTEN mehr ... 14. Juli 2021

presseportal.de

Emissionshandel: CO2-Emissionen in vielen Bundesländern weiter gesunken / Größte Emissionsminderung 2020 in Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen / Rheinland-Pfalz und Berlin Schlusslichter

Emissionshandel, Berlin, Emissionen, Rheinland, Vergleich, Deutschland, Größte, Vorjahr, Europäischen, Pfalz co2online gGmbH: Berlin (ots) - In Deutschland sind 2020 die CO2-Emissionen der im Europäischen Emissionshandel erfassten stationären Anlagen im Vergleich zum Vorjahr um 12 Prozent gesunken. Das ent... mehr ... 14. Juli 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Gewerbeanmeldungen im Land um fast ein Fünftel gestiegen

(Quelle: dpa) Gewerbeanmeldungen im Land um fast ein Fünftel gestiegen Hannover (dpa/lni) - In Niedersachsen hat es in den ersten sechs Monaten des Jahres deutlich mehr Gewerbeanmeldungen gegeben. Rund 34 700 Anmeldungen waren 19,2 Prozent mehr als im entsprechenden Vorj... mehr ... 2. August 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Bierpreise steigen binnen eines Jahres um fünf Prozent

(Quelle: dpa) Bierpreise steigen binnen eines Jahres um fünf Prozent Halle (dpa/sa) - Die Menschen in Sachsen-Anhalt müssen deutlich mehr Geld für Bier bezahlen. Im Juli lag der durchschnittliche Bierpreis um fünf Prozent höher als im Vorjahreszeitraum, wie das Sta... mehr ... 2. August 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Sieben Prozent in Sachsen ohne Anschluss an Kanalisation

(Quelle: dpa) Sieben Prozent in Sachsen ohne Anschluss an Kanalisation Kamenz (dpa/sn) - In Sachsen sind knapp sieben Prozent der Bevölkerung nicht an die öffentliche Abwasserentsorgung angeschlossen. Das betraf Ende 2019 immerhin etwa 281.000 Menschen, wie das Statist... mehr ... 2. August 2021

presseportal.de

KfW-ifo-Mittelstandsbarometer: Gute Geschäftslage, aber neue Pandemie-Sorgen

Geschäftslage, Juli, Optimismus, Mutationen, Pandemie, Gute, Sorgen, Geschäftsklima, Deutlich, Dienstleistungsunternehmen KfW: Frankfurt am Main (ots) - - Mittelständisches Geschäftsklima sinkt im Juli - Deutlich weniger Optimismus, aber leichte Verbesserung der Geschäftslage - Pandemiesorgen betrüben vor allem die D... mehr ... 2. August 2021

www.hier-aktuell.de [+]

Niedersachsen-Grünen peilen 2022 «20 Prozent plus x» an

(Quelle: dpa) Niedersachsen-Grünen peilen 2022 «20 Prozent plus x» an Hannover (dpa/lni) - Die niedersächsischen Grünen wollen bei der Landtagswahl im Herbst kommenden Jahres ihr Ergebnis von 2017 mehr als verdoppeln. Die Grünen-Fraktionschefin im niedersächsischen ... mehr ... 1. August 2021

expand_less